Bischmisheim beginnt die Saison souverän mit Dreier

Für Titelverteidiger Bischmisheim beginnt die neue Saison wie die alte endete. Souverän landeten die Saarländer gegen Wipperfürth einen 7:0-Erfolg. Für eine Überraschung sorgte Dortelweil. Die Hessen bezwangen Trittau in eigener Halle mit 5:2. Aufsteiger Wittorf zeigte sich in Augenhöhe gegen Freystadt, verlor jedoch knapp mit 3:4 das erste Spiel in der 1. Bundesliga, konnte aber einen Punkt auf ihr Konto buchen. Ebenfalls knapp ging es auch in Mülheim zu. Die Gastgeber gewann 4:3 gegen Beuel. Mit dem gleichen Ergebnis fuhr Lüdinghausen seinen ersten Sieg gegen Refrath ein.

Hier gibt es die Ergebnisse und die Tabelle:

http://web156.webbox239.server-home.org/lmo2/lmo.php?action=results&tabtype=0&file=//1bl_2018_2019.l98&st=1

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail