Schlagwort: bcbischmisheim

Vorfreude auf ein Topevent vor heimischem Publikum

Vorfreude auf ein Topevent vor heimischem Publikum. Foto Claudia Pauli


Eine besondere Vorfreude herrscht sowohl bei den teilnahmeberechtigten Spielerinnen und Spielern des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) als auch bei den Badmintonfans hierzulande im Zusammenhang mit den Individual- Europameisterschaften 2024 – schließlich findet dieses Topevent in diesem Jahr zum ersten Mal seit 1982 wieder in Deutschland statt. Austragungsort ist vom 8. bis zum 14. April 2024 Saarbrücken.

20 deutsche Spielerinnen und Spieler dabei

Dabei dürfen gleich 20 Lokalmatadore in der Saarlandhalle aufschlagen:
Im Herreneinzel gehen Kai Schäfer (SV Fun-Ball Dortelweil), Fabian Roth (TV Refrath)
und der aktuelle nationale Champion Matthias Kicklitz (Blau-Weiss Wittorf) an den
Start. Im Dameneinzel treten die sechsmalige Deutsche Meisterin Yvonne Li (SV Fun-
Ball Dortelweil) und Miranda Wilson (SG Schorndorf) bei den European
Championships 2024 an.

Im Herrendoppel ist der DBV sogar viermal im Teilnehmerfeld zugegen: Neben den
Titelverteidigern Mark Lamsfuß/Marvin Seidel (1. BC Wipperfeld/1. BC Saarbrücken-
Bischmisheim), die bei der EM 2022 in Spaniens Hauptstadt Madrid die Goldmedaille
gewannen, wollen sich die amtierenden Deutschen Meister Bjarne Geiss/Jan Colin
Völker (Blau-Weiss Wittorf/TV Refrath), Daniel Hess/Patrick Scheiel (1. BC Beuel/Blau-Weiss Wittorf) und Jones Jansen/Kenneth Neumann (beide 1. BC Wipperfeld) vor heimischem Publikum bestmöglich präsentieren.

Im Damendoppel hoffen Linda Efler/Isabel Lohau (beide 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) sowie die aktuellen nationalen Champions Julia Meyer/Leona Michalski (beide TV Refrath) darauf, bei dem Großereignis ihre Topleistung abrufen zu können.

Im Mixed freuen sich derweil die Europameister von vor zwei Jahren, Mark Lamsfuß/Isabel Lohau (1. BC Wipperfeld/1. BC Saarbrücken-Bischmisheim), sowie Patrick Scheiel/Franziska Volkmann (beide Blau-Weiss Wittorf), Malik Bourakkadi/Leona Michalski (beide TV Refrath) und Jones Jansen/Thuc Phuong
Nguyen (beide 1. BC Wipperfeld) auf möglichst viele Matches in der Saarlandhalle.

Drei Wildcards für den DBV

Dabei wurde Matthias Kicklitz sowie den Paarungen Jones Jansen/Kenneth Neumann und Jones Jansen/Thuc Phuong Nguyen für die Titelkämpfe im eigenen Land seitens des europäischen Badminton-Verbandes Badminton Europe Confederation (BEC) eine Wildcard zugestanden. Damit würdigte die BEC zum einen ihre Leistungen bei den zurückliegenden internationalen Turnieren und zum
anderen ihr Potenzial, das heimische Publikum mit ihren Auftritten zu begeistern.

Die deutschen Spielerinnen und Spieler, die auf die Disziplinen Doppel und Mixed spezialisiert sind, trainieren und wohnen auch in der Landeshauptstadt des Saarlandes, sodass die EM 2024 für sie „erst recht“ ein Heimspiel bedeutet. Bei einigen von ihnen kommt hinzu, dass sie für den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim in der 1. Bundesliga aufschlagen – und damit für jenen Verein, welcher die
kontinentalen Titelkämpfe ausrichtet. Die zuvor letzten Individual- Europameisterschaften, die in Deutschland ausgetragen wurden, fanden vor 42 Jahren in Böblingen statt.

Hochkarätige Gegnerinnen und Gegner

Die Auslosung bescherte zahlreichen deutschen Spielerinnen und Spielern bereits relativ früh im Turnierverlauf extrem leistungsstarke Gegnerinnen bzw. Gegner. So muss z. B. Kai Schäfer in seinem Auftaktmatch, einer Partie aus der zweiten Runde, gegen den topgesetzten Olympiasieger von Tokio 2021, Viktor Axelsen (Dänemark), antreten. Fabian Roth könnte im Achtelfinale auf Christo Popov (Frankreich; Setzplatz 3) treffen, den Gewinner der YONEX German Open 2024. Matthias Kicklitz erwartet in der Runde der besten 16 Herren möglicherweise ein Duell mit dem amtierenden WM-Dritten Anders Antonsen (Dänemark; Setzplatz 2). Yvonne Li (Setzplatz 4) winkt derweil im Viertelfinale eine Begegnung mit der topgesetzten Titelverteidigerin und aktuellen Vizeweltmeisterin Carolina Marin (Spanien).

Bjarne Geiss/Jan Colin Völker stehen zu Turnierbeginn den an Position sechs notierten Franzosen Lucas Corvee/Ronan Labar gegenüber. Linda Efler/Isabel Lohau (Setzplatz 5) könnten in der Runde der besten acht Damendoppel auf die dreimaligen Europameisterinnen Gabriela Stoeva/Stefani Stoeva (Bulgarien;
Setzplatz 3) treffen. Mark Lamsfuß/Isabel Lohau (Setzplatz 6) hingegen dürfen sich möglicherweise im Viertelfinale mit den Gewinnern der European Games 2023, Robin Tabeling/Selena Piek (Niederlande; Setzplatz 3), messen.

Weitere Informationen

Alle Ergebnisse der Individual-EM 2024 finden sich auf der DBV-Website unter www.badminton.de, auf der Veranstaltungswebsite unter https://em-badminton.de sowie im Internet unter https:/ bwf.tournamentsoftware.com (Stichwort „2024 European Championships“).

Claudia Pauli (Pressesprecherin DBV

Freystadt führt souverän – Bischmisheim muss herbe Niederlage einstecken

<div class="sportspress"><div class="sp-template sp-template-league-table">
	<h4 class="sp-table-caption">2. Bundesliga Süd 2023-2024</h4><div class="sp-table-wrapper"><table class="sp-league-table sp-data-table sp-sortable-table sp-responsive-table table_666c590678c22 sp-scrollable-table sp-paginated-table" data-sp-rows="10"><thead><tr><th class="data-rank">Pos.</th><th class="data-name">Mannschaft</th><th class="data-tabellebundesligaone">Tabelle 1. Bundesliga</th><th class="data-punkte">Punkte</th><th class="data-spiele">Spiele</th><th class="data-saetze">Sätze</th></tr></thead><tbody><tr class="odd sp-row-no-0"><td class="data-rank" data-label="Pos.">1</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://tsv.freystadt.de/hp7/Badminton.htm?ITServ=a4b0pmf7t430ndchof44167739g"><span class="team-logo"><img width="128" height="68" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=128%2C68&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-freystadt" loading="lazy" data-attachment-id="1941" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/?attachment_id=1941" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=200%2C106&ssl=1" data-orig-size="200,106" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="logo_freystadt" data-image-description="<p>Logo Freystadt</p>
" data-image-caption="<p>Logo Freystadt</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=200%2C106&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=200%2C106&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?w=200&ssl=1 200w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?resize=128%2C68&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?resize=32%2C17&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=128%2C68&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Fre</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">1</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">41</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">97</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">57</td></tr><tr class="even sp-row-no-1"><td class="data-rank" data-label="Pos.">2</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/tv-marktheidenfeld-2/"><span class="team-logo"><img width="128" height="107" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=128%2C107&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-tv-markheidenfeld" loading="lazy" data-attachment-id="2011" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/team/tv-marktheidenfeld-2/logo_marktheidenfeld2/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=139%2C116&ssl=1" data-orig-size="139,116" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"1"}" data-image-title="logo_marktheidenfeld2" data-image-description="<p>Logo TV Markheidenfeld</p>
" data-image-caption="<p>Logo TV Marktheidenfeld</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=139%2C116&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=139%2C116&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?w=139&ssl=1 139w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?resize=128%2C107&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?resize=32%2C27&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=128%2C107&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Marktheidenfeld</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">2</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">39</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">92</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">62</td></tr><tr class="odd sp-row-no-2"><td class="data-rank" data-label="Pos.">3</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.bc-bischmisheim.de/startseite/"><span class="team-logo"><img width="128" height="49" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=128%2C49&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-bischmisheim" loading="lazy" data-attachment-id="1936" data-permalink="https://www.bc-bischmisheim.de/startseite/logo_bc_bischmisheim/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=241%2C92&ssl=1" data-orig-size="241,92" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="logo_bc_bischmisheim" data-image-description="<p>Logo Bischmisheim</p>
" data-image-caption="<p>Logo Bischmisheim</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=241%2C92&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=241%2C92&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?w=241&ssl=1 241w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?resize=128%2C49&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?resize=32%2C12&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=128%2C49&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Bischmisheim</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">3</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">36</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">86</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">68</td></tr><tr class="even sp-row-no-3"><td class="data-rank" data-label="Pos.">4</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/1-bv-maintal/">Maintal</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">5</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">35</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">85</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">69</td></tr><tr class="odd sp-row-no-4"><td class="data-rank" data-label="Pos.">5</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="http://Badminton.fun-ball-Dortelweil.de">SV Funball Dortelweil</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">4</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">35</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">84</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">70</td></tr><tr class="even sp-row-no-5"><td class="data-rank" data-label="Pos.">6</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="http://www.sv-gutsmuths-jena.de/badminton-jena/">Jena</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">6</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">30</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">74</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">80</td></tr><tr class="odd sp-row-no-6"><td class="data-rank" data-label="Pos.">7</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/tus-geretsried/">Geretsried</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">7</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">29</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">79</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">75</td></tr><tr class="even sp-row-no-7"><td class="data-rank" data-label="Pos.">8</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-remagen/"><span class="team-logo"><img width="128" height="128" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=128%2C128&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-remagen" loading="lazy" data-attachment-id="2015" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-remagen/logo_remagen/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=220%2C220&ssl=1" data-orig-size="220,220" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="logo_remagen" data-image-description="<p>Logo Remagen</p>
" data-image-caption="<p>Logo Remagen</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=220%2C220&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=220%2C220&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?w=220&ssl=1 220w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?resize=150%2C150&ssl=1 150w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?resize=128%2C128&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?resize=32%2C32&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=128%2C128&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Remagen</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">8</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">26</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">70</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">84</td></tr><tr class="odd sp-row-no-8"><td class="data-rank" data-label="Pos.">9</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-offenburg/"><span class="team-logo"><img width="128" height="41" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=128%2C41&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-offenburg" loading="lazy" data-attachment-id="2017" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-offenburg/logo_offenburg/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=500%2C159&ssl=1" data-orig-size="500,159" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"1"}" data-image-title="logo_offenburg" data-image-description="<p>Logo Offenburg</p>
" data-image-caption="<p>Logo Offenburg</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=300%2C95&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=500%2C159&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?w=500&ssl=1 500w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?resize=300%2C95&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?resize=128%2C41&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?resize=32%2C10&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=128%2C41&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Offenburg</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">9</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">24</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">68</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">86</td></tr><tr class="even sp-row-no-9"><td class="data-rank" data-label="Pos.">10</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="http://badminton.svfischbach.net/">Fischbach</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">10</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">22</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">65</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">89</td></tr><tr class="odd sp-row-no-10"><td class="data-rank" data-label="Pos.">11</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.sg-schorndorf-badminton.de/">SG Schorndorf</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">11</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">19</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">61</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">93</td></tr><tr class="even sp-row-no-11"><td class="data-rank" data-label="Pos.">12</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bsv-eggenstein-leopoldshafen/">Leopoldshafen</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">12</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">18</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">63</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">91</td></tr></tbody></table></div></div>
</div>
Bischmisheim verliert in Mainatal

Während Freystadt in Fischbach mit 6:1 überlegen siegt und die Tabelle anführt, muss Titelverteidiger Bischmisheim 2 sich in Maintal 1:6 geschlagen geben und rutscht in der Tabelle einen Platz. Dortelweil2 müht sich gegen Remagen zu einem 4:3-Sieg und bleibt auf dem zweiten Rang. Dicht dran ist Marktheidenfeld, die heute in Offenburg einen 5:2-Erfolg feierten und punktgleich mit Dortelweil. Jena kämpft um den Anschluss an die Führung, kommt jedoch in Schorndorf gegen den Tabellen-Zehnten Schorndorf nur zu einem 4:3-Erfolg. Geretsried hingegen überzeugt mit einem soliden Spiel beim Tabellenletzten Eggenstein unf gewinnt mit 5;2.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11419757
22399262
33368668
4Maintal5358569
5SV Funball Dortelweil4358470
6Jena6307480
7Geretsried7297975
88267084
99246886
10Fischbach10226589
11SG Schorndorf11196193
12Leopoldshafen12186391

Wipperfeld souverän – Dortelweil schwächelt

Bischmisheim2

Am 14. Spieltag der 1. Bundesliga zeigte Sptzenreiter Wipperfeld gegen Refrath die erwartete Stärke und siegt mit 5:2. Dortelweil hingegen strauchelte und verlor in Schorndorf mit 3:4. Der gewonnene Auswärts-Punkt bewahrte sie vor dem Verlust des zweiten Platzes in der Tabelle. Denn Titelverteidige Bischmisheim gewann beim Tabellenletzten Neuhausen mit 6:1 und steht damit mit einem Punkt Rückstand hinter Dortelweil. Einen Rang verbessern konnte sich Lüdinghausen auf Rang fünf nachdem sie in Beuel mit 6:1 gewannen.

Freystadt wird Meister im Süden

Bischmisheim verliert in Schorndorf Spiel und Tabellenführung

Freystadt bezwingt Bischmisheim
Freystadt bezwingt Bischmisheim

Spitzenreiter Bischmisheim ereilte es am 17. Spieltag der 2. Bundesliga Süd: Mit der 2:5-Niederlage beim Vorletzten Schorndorf büßten die Saarländer Platz eins der Tabelle ein. Profitieren konnte davon Freystadt, die gegen Jena 6:2 gewannen und damit einen Punkt mehr aufweisen konnten. Als Dritter grüßt Dortelweil, die in Eggenstein beim Tabellenletzten beim 5:2 sich keine Schwäche erlaubten, Marktheidenfeld hingegen hatte in Geretsried (8.) Probleme, konnte jedoch bei der 3:4-Niederlage noch einen Punkt retten und steht nun auf Rang Vier. Das gleiche Problem hatte auch Remagen (6.). die beim Tabellen-Neunten Offenburg nur mühsam einen 4:3-Erfolg verbuchten und dem Gastgeber einen Punkt gönnten. Fischbach machte in eigener Halle hingegen einen 4;3-Erfolg gegen Maintal (7.) sicher und verbesserte sich auf den zehnten Platz.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11419757
22399262
33368668
4Maintal5358569
5SV Funball Dortelweil4358470
6Jena6307480
7Geretsried7297975
88267084
99246886
10Fischbach10226589
11SG Schorndorf11196193
12Leopoldshafen12186391
Freystadt wird Meister im Süden

Freystadt arbeitet sich nach oben

Freystadt bezwingt Marktheidenfeld
Freystadt bezwingt Markheidenfeld

Bischmisheim ist auch nach dem 16. Spieltag in der 2. Bundesliga Süd weiterhin Tabellenführer. In Offenburg siegten die Saarländer mit 5:2. Dicht auf den Fersen sind ihnen nun Freystadt, die in eigener Halle Marktheidenfeld eine empfindliche 6:1.Niederlage beibrachten. Mit den drei Siegpunkten rückt Freystadt auf Rang zwei vor und lässt Marktheidenfeld hinter sich. Zum Spitzenreiter Bischmisheim sind sie nur noch einen Punkt entfernt. Eine Niederlage muss hingegen Dortelweil als neue Vierter hinnehmen, nachdem sie in Fischbach (11.) nur ein 2:5 erkämpften. Auch Jena erging es nicht besser. In Geretsried reichte es nur zu einem 2:5 – damit stehen sie auf Rang fünf der Tabelle. Dahinter folgt Maintal, die jedoch in Eggenstein (10.) nur zu einem 2:5 kamen. Remagen macht es hingegen als Siebter besser, da sie beim Tabellenletzten Schorndorf mit 5:2 gewannen.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11419757
22399262
33368668
4Maintal5358569
5SV Funball Dortelweil4358470
6Jena6307480
7Geretsried7297975
88267084
99246886
10Fischbach10226589
11SG Schorndorf11196193
12Leopoldshafen12186391

Bischmisheim hält die Konkurrenz auf Distanz

Bischmisheim2

Auch am 15. Spieltag der 2. Bundesliga Süd bleibt Titelverteidiger Bischmisheim das beherrschende Team. Mit einem knappen 4:3-Erfolg gegen den bisherigen Zweiten Freystadt bauten die Saarländer ihren Vorsprung aus und schickte Freystadt auf Platz drei. Profitieren konnte davon Marktheidenfeld, die mit dem Drei-Punkte-Sieg von 6:1 gegen Schlusslicht Eggenstein nun auf Rang zwei residieren. Dortelweils Erstliga-Reserve gelang ein mühseliges 4:3 gegen Offenburg (9.) belegen aber weiterhin Platz vier. Jena (5.) musste sich hingegen in eigener Halle Fischbach (7.) mit 3:4 geschlagen geben. Einen soliden Heimerfolg gelang hingegen Maintal (6.), die gegen Schorndorf (10.) mit 5:2 die Oberhand behielten. Remagen (8.) hingegen musste sich in eigener Halle ihren Gästen aus Geretsried (11.) mit 3:4 geschlagen geben.

Bischmisheim fest im Sattel im Süden

Bischmisheim2

Titelverteidiger Bischmisheim lässt keine Zweifel auf den erneuten Anspruch der Spitze im Süden aufkommen. Mit einem 5:2-Sieg gegen Geretsried bleiben sie auch weiterhin nach dem 14. Spieltag der 2. Bundesliga Süd an der Spitze. Verfolgt werden sie nun von Freystadt, die heute in Remagen (7.) beim 6:1 zu drei Punkten kam. Jena bleibt trotz des knappen 4:3-Erfoges gegen Eggenstein (11.) auf dem dritten Rang. Verfolgt werden sie von Marktheidenfeld, die gegen Schlusslicht Fischbach zu einem 6:1-Erfolg kamen. Einen Platz einbüssen musste da Dortelweil, die gegen Schorndorf in eigener Halle 3:4 unterlagen. Besser Auf der Lauer liegt hier Maintal, die gegen Offenburg (8.) zu einem 6:1-Erfolg kamen.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11419757
22399262
33368668
4Maintal5358569
5SV Funball Dortelweil4358470
6Jena6307480
7Geretsried7297975
88267084
99246886
10Fischbach10226589
11SG Schorndorf11196193
12Leopoldshafen12186391
Dortelweil führt nicht mehr Im Süden.

Bischmisheim verliert und wird Tabellenführer im Süden

Dortelweil führt nicht mehr Im Süden.
Dortelweil führt nicht mehr im Süden

Am 13. Spieltag der 2. Bundesliga Süd gab es bemerkenswerte Ergebnisse: Bischmisheim verliert in eigener Halle gegen Jena mit 3:4, kann sich jedoch einen Punkt sichern. Dies gelang dem bisherigen Spitzenreiter Dortelweil nicht, denn das hessische Team unterlag in Geretsried mit 2:5. Damit stehen sie einen Punkt hinter den Saarländern. Rang vier hinter nimmt Jena nimmt nun Freystadt ein, die gegen Maintal (7.) mit 6:1 gewannen und damit drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnten. Knapp dahinter in der Tabelle steht nun Marktheidenfeld, die heute in Remagen (6.) mit 6:1 die Oberhand behielten. Knapp hingegen ging es in Offenburg zu. Die Gastgeber hatten Eggenstein (10.) begrüßt und Mühe mit 4:3 zu gewinnen. Auch am Tabellenende gab es einen erbitterten Kampf. Den knappen 4:3-Sieg erkämpfte sich der Tabellenletzte Fischbach, der Schorndorf (11.) mit 4:3 besiegte.

Titelverteidiger Bischmisheim neuer Spitzenreiter

Bischmsheim holt alles.

Mit einem imposanten 6:1-Sieg gegen Refrath übernahm Titelverteidiger Bischmisheim am sechsten Spieltag der 1. Bundesliga die Spitze der Tabelle. Die bisherigen Leader Wipperfeld hatten heute spielfrei und rutschten auf Rang drei noch vor Refrath. . Vor ihnen steht nun Dortelweil, die in Beuel mit 5:2 siegten. Mit einem knappen 4:3-Auswärtssieg gegen Schorndorf belegt nun Lüdinghausen Platz 5. Wittorf gelang beim Schlusslicht Neuhausen einen 5:2-Erfolg.

Beuel nahe am Punktgewinn

Beuel schlug sich tapfer

Mit einem Sieg gegen den amtierenden Deutschen Badmintonmeister 1. BC Bischmisheim hatten im Vorfeld ohnehin nur die größten Optimisten gerechnet. Und dennoch hatte der 1. BC Beuel die Saarländer beim ersten Heimspiel der jungen Saison in der Badminton-Bundesliga am Rande einer Niederlage. Die Beueler, die ausschließlich mit Eigengewächsen agierten und komplett auf ausländische Spieler verzichtet hatten, unterlagen mit 2:5. Durchaus wäre ein Punkt möglich gewesen, den es für die unterlegene Mannschaft bei einer 3:4-Niederlage gibt.

Zwei enge Spiele über fünf Sätze gaben am Ende den Ausschlag über die Niederlage. Vollkommen unerwartet stemmten sich Max Weißkirchen und Sanjeevi Padmanabhan Vasudevan im ersten Herrendoppel mit aller Macht gegen die Weltklassepaarung Marvin Seidel/Marvin Datko und zwangen diese zu einem aufreibenden Fünf-Satz-Match, welches Beuel am Ende mit 6:11, 14:12, 11:9, 8:11, 8:11 verlor. Dennoch zeigten die beiden Einzelspezialisten in ihrem ersten gemeinsamen Bundesliga-Doppel eine herausragende Leistung. Die ungewöhnliche Spielzeit unter der Woche hatte dem Zuschauerzuspruch derweil ein wenig geschadet. Dennoch fanden knapp 200 Badmintonfans den Weg in die Erwin-Kranz-Halle nach Beuel. Nachdem Brid Stepper/Hannah Pohl im Damendoppel gegen das Spitzenduo Linda Efler/Stine Küspert eine deutliche Drei-Satz-Niederlage kassierte und auch das zweite Herrendoppel mit Daniel Hess/Felix Hammes klar in drei Sätzen verlor, führten die Gäste mit 3:0. Das zweite enge Spiel war das Dameneinzel zwischen Brid Stepper und der Luxemburgerin Kim Schmidt, die in der Weltrangliste auf Platz 123 geführt wird. Stepper schien nach 10:12, 9:11 und 2:5 bereits klar auf der Verliererstraße zu sein, riss das Ruder aber nochmal herum. Die Sätze drei und vier gewann die Bonnerin mit 11:7, 11:7 und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch – mit dem besseren Ende für Bischmisheim. Der fünfte Satz ging mit 11:9 an Schmidt. Zu allem Überfluss verletzte sich Stepper während des Matchballs, erster Verdacht ist ein Muskelfaserriss, die genaue Diagnose steht noch aus.

Nach dem 0:4 aus Beueler Sicht war das Spiel verloren, dennoch gaben sich Weißkirchen und Padmanabhan Vasudevan im ersten und zweiten Herreneinzel keine Blöße. Weißkirchen gewann seine Partie gegen Daniel Nikolov klar mit 11:7, 11:3, 11:7, Padmanabhan Vasudevan benötigte fünf Sätze (11:4, 11:2, 4:11, 10:12, 11:4). Im Mixed, das parallel zum zweiten Einzel ausgetragen wurde, hatten Hannah Pohl/Daniel Hess gegen Seidel/Efler allerdings keine Chance. 3:11, 6:11, 7:11 hieß es am Ende gegen das Spitzenduo. „Das ist schon enttäuschend, es war durchaus ein Punkt möglich für uns, aber das gibt uns Rückenwind für die nächsten Spiele. Die Verletzung von Brid ist doppelt bitter für uns“, kommentierte Beuels Mannschaftsführerin Hannah Pohl die Begegnung.

Henning Bock