Kategorie: 2. Bundesliga Süd

Offenburg belohnt sich nicht

Jonas und Lukas Burger gewannen einmal mehr


Für die erste Mannschaft des Badmintonclubs Offenburg standen am vergangenen Wochenende zwei enorm wichtige Spieltage in der 2. Bundesliga Süd an. Offenburg, die auf Tabellenplatz 9 abgerutscht waren, mussten dringend punkten, um den Abstand zu den Abstiegsrängen mindestens halten zu können. Dabei empfing der BCO mit Jena und Marktheidenfeld zwei Teams aus der oberen Tabellenhälfte in der heimischen Nordwesthalle, was die Aufgabe nicht einfacher machte.

In der Samstagspartie gegen Jena spielten zunächst beide Herrendoppel der Südbadener stark auf und konnten wichtige Punkte sichern. Da Lena Reder / Paloma Wich jedoch ihr Damendoppel verloren, ging der BCO mit einer 2:1-Führung in die Einzelpartien. Im 1. Herreneinzel lieferte sich Lukas Burger ein enges Match mit seinem Kontrahenten Notni, musste jedoch in vier Sätzen die Segel streichen. Lena Reder fand im Dameneinzel nicht ganz zu ihrem zuletzt dominanten Spiel und lag früh 0:2 in Sätzen zurück. Obwohl sich Reder noch in die Partie kämpfte und einen Entscheidungssatz erzwang, belohnte sie sich für diesen Aufwand nicht und unterlag unglücklich im fünften Satz, sodass nun Jena 2:3 in Führung lag.

In dieser engen Situation spielten Jonas Burger/Paloma Wich im Mixed groß auf und siegten in vier Sätzen gegen die stark eingeschätzte Paarung Voigt / Mund, sodass den Offenburgern ein Punkt bereits sicher war, das 2. Herreneinzel jedoch die Entscheidung über einen zweiten bringen musste. Hier bekam es Tim Armbrüster mit dem Thüringer Nachwuchstalent Florian Otto zu tun. Armbrüster biss sich in die Partie und hielt bis zum Entscheidungssatz gut mit, hatte hier jedoch das Nachsehen, sodass Jena die Partie mit 4:3 gewann. Angesichts der knappen Ergebnisse trotz der guten Leistung ein unglückliches Ergebnis für den BCO.

Die Sonntagspartie gegen Marktheidenfeld startete einmal mehr mit einem Sieg der noch ungeschlagenen Burger-Brüder, auch wenn sie von ihren angriffslustigen Gegnern Unz/Grün in einen fünften Satz gezwungen worden waren.

Da dieses Mal jedoch sowohl das 2. Herrendoppel als auch das Damendoppel verloren ging, musste Offenburg in den Einzeldisziplinen nachlegen. Lukas Burger legte mit einem glatten Dreisatzsieg gegen Steffen Grün vor, Lena Reder jedoch unterlag ihrer Gegnerin Schumacher in drei Sätzen. Beim Stande von 2:3 waren die beiden verbleibenden Partien, das Mixed Jonas Burger/Samira Schilli gegen Schnabel/Rumpold und das Herreneinzel Tim Armbrüster  gegen Moritz Unz enorm spannend. Leider hatte der BCO beide Male in knappen Spielen das Nachsehen, sodass das Team nicht einmal mit einem Punkt belohnt wurde.

Auch wenn die direkte Konkurrenz im Tabellenkeller ebenso mager punktete, bleibt die Lage für Offenburg angespannt. Um sich etwas Luft zu verschafen muss in zwei Wochen beim Auswärtsspieltag gegen Schorndorf, das auf einen Zähler an Ofenburg herangerückt ist, dringend ein Sieg her.

Simon Discher

Freystadt führt souverän – Bischmisheim muss herbe Niederlage einstecken

<div class="sportspress"><div class="sp-template sp-template-league-table">
	<h4 class="sp-table-caption">2. Bundesliga Süd 2023-2024</h4><div class="sp-table-wrapper"><table class="sp-league-table sp-data-table sp-sortable-table sp-responsive-table table_65d5ad54347b3 sp-scrollable-table sp-paginated-table" data-sp-rows="10"><thead><tr><th class="data-rank">Pos.</th><th class="data-name">Mannschaft</th><th class="data-tabellebundesligaone">Tabelle 1. Bundesliga</th><th class="data-punkte">Punkte</th><th class="data-spiele">Spiele</th><th class="data-saetze">Sätze</th></tr></thead><tbody><tr class="odd sp-row-no-0"><td class="data-rank" data-label="Pos.">1</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://tsv.freystadt.de/hp7/Badminton.htm?ITServ=a4b0pmf7t430ndchof44167739g"><span class="team-logo"><img width="128" height="68" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=128%2C68&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-freystadt" loading="lazy" data-attachment-id="1941" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/?attachment_id=1941" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=200%2C106&ssl=1" data-orig-size="200,106" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="logo_freystadt" data-image-description="<p>Logo Freystadt</p>
" data-image-caption="<p>Logo Freystadt</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=200%2C106&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=200%2C106&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?w=200&ssl=1 200w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?resize=128%2C68&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?resize=32%2C17&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_freystadt.png?fit=128%2C68&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Fre</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">1</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">36</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">85</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">48</td></tr><tr class="even sp-row-no-1"><td class="data-rank" data-label="Pos.">2</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/tv-marktheidenfeld-2/"><span class="team-logo"><img width="128" height="107" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=128%2C107&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-tv-markheidenfeld" loading="lazy" data-attachment-id="2011" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/team/tv-marktheidenfeld-2/logo_marktheidenfeld2/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=139%2C116&ssl=1" data-orig-size="139,116" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"1"}" data-image-title="logo_marktheidenfeld2" data-image-description="<p>Logo TV Markheidenfeld</p>
" data-image-caption="<p>Logo TV Marktheidenfeld</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=139%2C116&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=139%2C116&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?w=139&ssl=1 139w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?resize=128%2C107&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?resize=32%2C27&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_marktheidenfeld2.jpg?fit=128%2C107&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Marktheidenfeld</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">3</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">32</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">77</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">56</td></tr><tr class="odd sp-row-no-2"><td class="data-rank" data-label="Pos.">3</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="http://Badminton.fun-ball-Dortelweil.de">SV Funball Dortelweil</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">2</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">32</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">76</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">57</td></tr><tr class="even sp-row-no-3"><td class="data-rank" data-label="Pos.">4</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.bc-bischmisheim.de/startseite/"><span class="team-logo"><img width="128" height="49" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=128%2C49&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-bischmisheim" loading="lazy" data-attachment-id="1936" data-permalink="https://www.bc-bischmisheim.de/startseite/logo_bc_bischmisheim/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=241%2C92&ssl=1" data-orig-size="241,92" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="logo_bc_bischmisheim" data-image-description="<p>Logo Bischmisheim</p>
" data-image-caption="<p>Logo Bischmisheim</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=241%2C92&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=241%2C92&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?w=241&ssl=1 241w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?resize=128%2C49&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?resize=32%2C12&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2017/12/logo_bc_bischmisheim.png?fit=128%2C49&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Bischmisheim</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">4</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">30</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">74</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">59</td></tr><tr class="odd sp-row-no-4"><td class="data-rank" data-label="Pos.">5</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="http://www.sv-gutsmuths-jena.de/badminton-jena/">Jena</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">5</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">29</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">69</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">64</td></tr><tr class="even sp-row-no-5"><td class="data-rank" data-label="Pos.">6</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/1-bv-maintal/">Maintal</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">6</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">28</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">71</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">62</td></tr><tr class="odd sp-row-no-6"><td class="data-rank" data-label="Pos.">7</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-remagen/"><span class="team-logo"><img width="128" height="128" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=128%2C128&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-remagen" loading="lazy" data-attachment-id="2015" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-remagen/logo_remagen/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=220%2C220&ssl=1" data-orig-size="220,220" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="logo_remagen" data-image-description="<p>Logo Remagen</p>
" data-image-caption="<p>Logo Remagen</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=220%2C220&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=220%2C220&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?w=220&ssl=1 220w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?resize=150%2C150&ssl=1 150w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?resize=128%2C128&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?resize=32%2C32&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_remagen.jpg?fit=128%2C128&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Remagen</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">8</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">23</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">69</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">73</td></tr><tr class="even sp-row-no-7"><td class="data-rank" data-label="Pos.">8</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/tus-geretsried/">Geretsried</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">7</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">23</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">66</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">67</td></tr><tr class="odd sp-row-no-8"><td class="data-rank" data-label="Pos.">9</td><td class="data-name has-logo" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-offenburg/"><span class="team-logo"><img width="128" height="41" src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=128%2C41&ssl=1" class="attachment-sportspress-fit-icon size-sportspress-fit-icon wp-post-image jetpack-lazy-image" alt="logo-offenburg" loading="lazy" data-attachment-id="2017" data-permalink="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bc-offenburg/logo_offenburg/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=500%2C159&ssl=1" data-orig-size="500,159" data-comments-opened="0" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"1"}" data-image-title="logo_offenburg" data-image-description="<p>Logo Offenburg</p>
" data-image-caption="<p>Logo Offenburg</p>
" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=300%2C95&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=500%2C159&ssl=1" data-lazy-srcset="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?w=500&ssl=1 500w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?resize=300%2C95&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?resize=128%2C41&ssl=1 128w, https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?resize=32%2C10&ssl=1 32w" data-lazy-sizes="(max-width: 128px) 100vw, 128px" data-lazy-src="https://i0.wp.com/www.badminton-bundesliga.de/wp-content/uploads/2019/08/logo_offenburg.jpg?fit=128%2C41&ssl=1&is-pending-load=1" /></span>Offenburg</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">9</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">19</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">57</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">76</td></tr><tr class="even sp-row-no-9"><td class="data-rank" data-label="Pos.">10</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.sg-schorndorf-badminton.de/">SG Schorndorf</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">10</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">18</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">55</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">78</td></tr><tr class="odd sp-row-no-10"><td class="data-rank" data-label="Pos.">11</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="http://badminton.svfischbach.net/">Fischbach</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">11</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">17</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">53</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">80</td></tr><tr class="even sp-row-no-11"><td class="data-rank" data-label="Pos.">12</td><td class="data-name" data-label="Mannschaft"><a href="https://www.badminton-bundesliga.de/team/bsv-eggenstein-leopoldshafen/">Leopoldshafen</a></td><td class="data-tabellebundesligaone" data-label="Tabelle 1. Bundesliga">12</td><td class="data-punkte" data-label="Punkte">16</td><td class="data-spiele" data-label="Spiele">55</td><td class="data-saetze" data-label="Sätze">78</td></tr></tbody></table></div></div>
</div>
Bischmisheim verliert in Mainatal

Während Freystadt in Fischbach mit 6:1 überlegen siegt und die Tabelle anführt, muss Titelverteidiger Bischmisheim 2 sich in Maintal 1:6 geschlagen geben und rutscht in der Tabelle einen Platz. Dortelweil2 müht sich gegen Remagen zu einem 4:3-Sieg und bleibt auf dem zweiten Rang. Dicht dran ist Marktheidenfeld, die heute in Offenburg einen 5:2-Erfolg feierten und punktgleich mit Dortelweil. Jena kämpft um den Anschluss an die Führung, kommt jedoch in Schorndorf gegen den Tabellen-Zehnten Schorndorf nur zu einem 4:3-Erfolg. Geretsried hingegen überzeugt mit einem soliden Spiel beim Tabellenletzten Eggenstein unf gewinnt mit 5;2.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11368548
23327756
3SV Funball Dortelweil2327657
44307459
5Jena5296964
6Maintal6287162
78236973
8Geretsried7236667
99195776
10SG Schorndorf10185578
11Fischbach11175380
12Leopoldshafen12165578
Freystadt gewinnte knapp

Freystadt´s mühevoller Sieg beim Tabellenletzten

Freystadt gewinnte knapp
Freystadt gewinnte knapp

Am 18. Spieltag der 2. Bundesliga Süd gab es teils überraschende Ergebnisse. So mühte sich Tabellenführer Freystadt beim Tabellenletzten Eggenstein zu einem 4:3-Sieg, führt aber nunmit drei Punkten Vorsprung vo seinen Vefolgern. Auf Rang zwei ist nun neu Dortelweil, die gegen Bischmisheim mit 5:2 gegen Bischmisheim2 gewannen und die Saarländer auf den ditten Platz vewiesen. Dahinter folgt Marktheidenfeld, die beim Vorletzten Schorndorf nur ein 4:3-Sieg erreichten. Jena als Fünfte hatte ebenfalls Probleme, in Offenburg (9.) mit 4:3 die Punkte nach Hause zu bringen. Dahinter folgt Remagen, die in Maintal (7.) gar mit 1:6 unterlag und den Gastgeben dei Punkte überlassen musste. Fischbach als Zehnter konnte gegen Geretsried (8.) bei der 3:4-Niederlage einen Punkt auf das Konto gutschreiben.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11368548
23327756
3SV Funball Dortelweil2327657
44307459
5Jena5296964
6Maintal6287162
78236973
8Geretsried7236667
99195776
10SG Schorndorf10185578
11Fischbach11175380
12Leopoldshafen12165578

Offenburg will im Saisonendspurt punkten

Paloma Wich


Für die Erste Mannschaft des Badmintonclubs Offenburg stehen entscheidende Wochen an. Fünf Spieltage vor Saisonende befinden sich die Südbadener auf Platz neun der Tabelle der 2. Bundesliga Süd, zwei Punkte vor den Abstiegsrängen. Um diesen Abstand mindestens zu halten müssen am kommenden Wochenende Punkte her. In die Offenburger Nordwesthalle kommen jedoch mit den Teams aus Marktheidenfeld und Jena der viert- und fünftplatzierte, also zwei namhafte Gegner. 

Gegen den Gegner der Samstagspartie, Jena, konnte der BCO im Hinspiel trotz einer 3:4-Niederlage immerhin noch einen Punkt mitnehmen. Jena wagte vor zwei Jahren, also ein Jahr vor den Offenburgern als Meister der 2. Bundesliga das Abenteuer 1. Liga, ohne sich mit teuren Profispieelern zu verstärken. Obwohl die Thüringer ihren Wagemut mit dem Abstieg bezahlten, konnten ihre Akteure durch die Erfahrungen der ersten Liga ihr Spielniveau deutlich steigern. Der Kader blieb auch nach dem Abstieg weitestgehend zusammen und ist eine schlagkräftige Truppe. So stellt Jena mit dem flinken Lennart Notni im ersten Herreneinzel und dem angriffsstarken Julian Voigt im Herrendoppel und Mixed zwei der herausragenden Akteure der 2. Bundesliga. 

Gegen Marktheidenfeld, den Gegner der Sonntagspartie, setzte es im Hinspiel eine 2:5-Niederlage für Offenburg. Die Bayern stellen auf Herrenseite mehrere junge Spieler, die sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt haben. Die Damen werden angeführt von Janina Schumacher, die lange Zeit in Baden-Württemberg spielte und den Offenburgern daher eine alte Bekannte ist. 

Die Samstagspartie gegen Jena startet um 16:30, während Anpfiff am Sonntag um 12:30 ist. Um sich im Abstiegskampf einen kleinen Vorteil zu verschaffen hoffen die Offenburger auf zahlreich erscheinde Fans in der heimischen Nordwesthalle.

Simon Discher

Offenburg zurück im Abstiegskampf

Andreas Müller und Johannes Discher. Foto: Sven Heise


Für die erste Mannschaft des Badmintonclubs Offenburg standen am vergangenen Wochenende zwei weitere Spieltage in der 2. Bundesliga an. Mit dem Tabellenführer Saarbrücken-Bischmisheim und dem BC Remagen kamen zwei Teams in die Offenburger Nordwesthalle, gegen die der BCO bereits in der Hinrunde nicht gewinnen hatte können. Darüber hinaus fehlten den Offenburgern mit Lukas Burger, Jonas Burger und Paloma Wich drei wichtige Stützen, was die Aufgabe weiter erschwerte.

Die Samstagspartie gegen Saarbrücken-Bischmisheim 2 startete mit zwei sehr spannenden Spielen. Während Tim Armbrüster und Philipp Discher das erste Herrendoppel trotz einer Aufholjagd nach 0:2-Rückstand in fünf Sätzen verloren, gelang Samira Schilli und Lena Reder eine starke Leistung im Damendoppel, sodass sie mit einem Viersatzsieg den Ausgleich für den BCO besorgten.

Als jedoch auch das zweite Herrendoppel Johannes Discher/Andreas Müller verlor, lag der BCO erneut hinten. Zu allem Überfluss verletzte sich der bereits vor der Partie muskulär angeschlagene Johannes Discher während dieser Niederlage, sodass sein Bruder Simon ihn in dem später stattfindenden Mixed ersetzen musste.

In den anschließenden Einzeln fand Philipp Discher kein Mittel gegen den laufstarken Jonas Scheller und musste das erste Herreneinzel in drei Sätzen abgeben. Lena Reder hingegen bestätigte ihre starke Verfassung und ging gegen die stark eingeschätzte Kim Schmidt mit 2:1 Sätzen in Führung. Leider verletzte sich die für Saarbrücken aufschlagende Luxemburgerin Schmidt bei diesem Spielstand, sodass sie die Partie aufgeben musste. Da die Saarländer jedoch in den abschließenden beiden Spielen, dem 2. Herreneinzel und dem Mixed, die Oberhand behielten, lautete das Endergebnis 2:5, was keine Punkte für den BCO bedeutete. 

Der Sonntagsgegner Remagen verfügt über einen ausgeglichen besetzten und bestens eingespielten Kader, weswegen speziell die Doppelpartien zu Beginn der Begegnung zu echten Knackpunktspielen wurden. Während die Offenburger die beiden Herrendoppel abgeben mussten, sorgten einmal mehr Lena Reder und Samira Schilli in einem extrem spannenden Fünfsatzspiel für den wichtigen Offenburger Anschlusspunkt.

Reder gewann anschließend auch ihr viertes Spiel des Wochenendes, das Dameneinzel, überaus souverän. Leider gingen sowohl das zweite Herreneinzel als auch das Mixed erneut verloren, sodass der Sieger Remagen beim Stande von 2:4 bereits feststand. Ein dritter Spielpunkt würde den Offenburgern allerdings dennoch einen dringend benötigten Punkt für die Tabelle einbringen. Diese Entscheidung wurde im ersten Herreneinzel gefällt. Hier trat der erfahrene ehemalige Weltranglistenspieler Philipp Discher für die Offenburger an und ließ sich keine Anspannung anmerken. In drei Sätzen bezwang er seinen Gegner Tobias Mund und sicherte so den einzigen Offenburger Punkt des Wochenendes. 

Da die Konkurrenz im Tabellenkeller am Wochenende ordentlich punktete, rutschten die Offenburger dennoch erneut in den Abstiegskampf. Nachdem die Südbadener zum Jahreswechsel einen kleinen Lauf gehabt hatten, war die jüngste Ausbeute mit zwei Punkten aus den letzten vier Spielen erneut mager. In drei Wochen, bei den Heimspielen gegen Jena und Marktheidenfeld, hoffen die Offenburger auf erneut positivere Ergebnisse, um sich Luft im Tabellenkeller zu verschaffen. Dafür setzen die von Verletzungen geplagten Offenburger auf eine gute Regeneration in der Zeit bis dahin, um wieder in Bestbesetzung auflaufen zu können.

Simon Discher

Freystadt gewinnte knapp

Bischmisheim verliert in Schorndorf Spiel und Tabellenführung

Freystadt bezwingt Bischmisheim
Freystadt bezwingt Bischmisheim

Spitzenreiter Bischmisheim ereilte es am 17. Spieltag der 2. Bundesliga Süd: Mit der 2:5-Niederlage beim Vorletzten Schorndorf büßten die Saarländer Platz eins der Tabelle ein. Profitieren konnte davon Freystadt, die gegen Jena 6:2 gewannen und damit einen Punkt mehr aufweisen konnten. Als Dritter grüßt Dortelweil, die in Eggenstein beim Tabellenletzten beim 5:2 sich keine Schwäche erlaubten, Marktheidenfeld hingegen hatte in Geretsried (8.) Probleme, konnte jedoch bei der 3:4-Niederlage noch einen Punkt retten und steht nun auf Rang Vier. Das gleiche Problem hatte auch Remagen (6.). die beim Tabellen-Neunten Offenburg nur mühsam einen 4:3-Erfolg verbuchten und dem Gastgeber einen Punkt gönnten. Fischbach machte in eigener Halle hingegen einen 4;3-Erfolg gegen Maintal (7.) sicher und verbesserte sich auf den zehnten Platz.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11368548
23327756
3SV Funball Dortelweil2327657
44307459
5Jena5296964
6Maintal6287162
78236973
8Geretsried7236667
99195776
10SG Schorndorf10185578
11Fischbach11175380
12Leopoldshafen12165578
Freystadt gewinnte knapp

Freystadt arbeitet sich nach oben

Freystadt bezwingt Marktheidenfeld
Freystadt bezwingt Markheidenfeld

Bischmisheim ist auch nach dem 16. Spieltag in der 2. Bundesliga Süd weiterhin Tabellenführer. In Offenburg siegten die Saarländer mit 5:2. Dicht auf den Fersen sind ihnen nun Freystadt, die in eigener Halle Marktheidenfeld eine empfindliche 6:1.Niederlage beibrachten. Mit den drei Siegpunkten rückt Freystadt auf Rang zwei vor und lässt Marktheidenfeld hinter sich. Zum Spitzenreiter Bischmisheim sind sie nur noch einen Punkt entfernt. Eine Niederlage muss hingegen Dortelweil als neue Vierter hinnehmen, nachdem sie in Fischbach (11.) nur ein 2:5 erkämpften. Auch Jena erging es nicht besser. In Geretsried reichte es nur zu einem 2:5 – damit stehen sie auf Rang fünf der Tabelle. Dahinter folgt Maintal, die jedoch in Eggenstein (10.) nur zu einem 2:5 kamen. Remagen macht es hingegen als Siebter besser, da sie beim Tabellenletzten Schorndorf mit 5:2 gewannen.

2. Bundesliga Süd 2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaPunkteSpieleSätze
11368548
23327756
3SV Funball Dortelweil2327657
44307459
5Jena5296964
6Maintal6287162
78236973
8Geretsried7236667
99195776
10SG Schorndorf10185578
11Fischbach11175380
12Leopoldshafen12165578

Offenburg will die Karten neu mischen

Tim Armbrüster, Foto: Sven Heise

Nachdem die 1. Mannschaft des Badmintonclubs Offenburg am vergangenen Wochenende zwei Niederlagen in Frankfurt einstecken musste, wollen die Athleten des BCO bei den beiden Heimspielen am kommenden Wochenende wieder siegreich vom Platz gehen. In der Hinrunde verlor der BCO jedoch gegen die beiden kommenden Gegner, Saarbrücken und Remagen sodass für dieses Spiel eine Leistungssteigerung nötig sein wird.

Der Gegner der Samstagspartie, die Badmintonspieler des BC Remagen, rangieren als Siebtplatzierte mit einem Punkt Vorsprung direkt vor Offenburg. Die Partie ging in der Hinrunde knapp mit 3:4 verloren, sodass die Offenburger hoffen, diese knappe Partie mit dem Heimvorteil im Rücken herumdrehen zu können. Remagen verfügt über ein ausgeglichen besetztes Team und ist dadurch speziell in den Doppeldisziplinen sehr eingespielt. Offenburg und Remagen verbindet gemeinsame Historie, stiegen die beiden Teams doch zeitgleich aus den jeweiligen Regionalligen auf und bestritten ihr jeweils erstes Bundesligapsiel überhaupt gegeneinander.

Saarbrücken-Bischmisheim 2, der Gegner der Sonntagspartie, ist aktueller Tabellenführer und brachte den Südbadenern in der Hinrunde eine heftige 1:6-Niederlage bei. Die Stadt Saarbrücken ist langjähriger Stützpunkt der deutschen Badminton-Nationalmannschaft, die 1. Mannschaft des Teams darüber hinaus zehnfacher Deutscher Mannschaftsmeister. Somit tummeln sich im Team der Saarländer zahlreiche Ex-Nationalspieler verschiedener Nationen, ergänzt durch einige junge Talente aus der eigenen Talentschmiede wie Jonas Scheller, eins der stärksten Herreneinzel der Liga. Auch die Luxemburger Nachwuchsspielerin Kim Schmidt zählt zu den besten ihrer Disziplin in Deutschlands zweithöchster Spielklasse und sorgt dafür, dass Saarbrücken auch in den Damendisziplinen überaus schlagkräftig aufgestellt ist. 

Die Samstagspartie beginnt um 16:30, sonntags wird um 12:30 aufgeschlagen. Beide Begegnungen finden in der heimsichen Nordwesthalle statt. Um die Hinrundenergebnisse korrigieren zu können hofft der BCO auf mehr zahlreich erscheinende Zuschauer. Wer nicht kommen kann, kann die Partien über einen Livestream auf sportdeutschland.tv verfolgen.

Simon Discher

Offenburg erkämpft einen Punkt

Jonas und Lukas Burger konnten ihre beiden Herrendoppel gewinnen. Foto: Sven Heise


Für die erste Mannschaft des Badmintonclubs Offenburg standen am vergangenen Wochenende zwei Auswärtsspiele gegen die Frankfurter Teams Maintal und Dorttelweil an. Es handelte sich um namhafte Gegner, Maintal ist der amtierende Meister der 2. Bundesliga, während Dorttelweil in der aktuellen Saison auf Rang 3 rangiert. Beide Teams bestücken ihre Reihen mit zahlreichen hessischen Nachwuchstalenten, die in und um Frankfurt wohnen und trianieren.

In der Samstagspartie gegen Maintal führten die Hessen gleich zwei ukrainische Weltranglistgenspielerinnen ins Feld, was die Aufgabe für die Akteure des BCO weiter verschärfte. Paloma Wich und Lena Reder schlugen sich gegen diese internationalen Kräfte wacker, mussten sich aber letztlich in fünf umkämpften Sätzen geschlagen geben. Nachdem das zweite Herrendoppel ebenfalls verloren wurde, gelang den Burger-Zwillingen Jonas und Lukas im 1. Herrendoppel zumindest der Anschlusspunkt. Im anschließenden Dameneinzel musste Lena Reder die große Klasse der Ukrainerin Lavrova anerkennen und eine seltene Niederlage einstecken. Simon Discher zeigte gegen die frischgebackenen südwestdeutschen Meister Anosch Ali einen guten ersten Satz, verlor sein 1. Herreneinzel gegen den immer stärker aufkommenden Ali jedoch anschließend in vier Sätzen ebenso wie Jonas Burger / Paloma Wich ihr Mixed gegen die deutsche Nachwuchshoffnung Simon Krax und seine ukrainische Partnerin Mariia Rud. Im abschließenden zweiten Herreneinzel entspann sich trotz der bereits feststehenden Offenburger Niederlage ein hochklassiges Match zwischen Tim Armbrüster und dem im Einzel noch unbesiegten französischen Jugendnationalspieler Nicolas Hoareau. Auch wenn Armrbrüster seinen Gegner nach 0:2-Satzrückstand in einen entscheidenden fünften Satz zwang, hatten auch hier die Maintaler das bessere Ergebnis für sich, sodass das Endergebnis 1:6 lautete.

Die Sonntagspartie gegen Dorttelweil begannen die Offenburger mit einem erneut glatten Sieg im 1. Herrendoppel, während jedoch Damendoppel und 2. Herrendoppel unterlagen. Nachdem Lena Reder ihr Dameneinzel gewinnen konnte, kam es zu einem echten Knackpunktspiel im 1. Herreneinzel zwischen Teamkapitän Lukas Burger und dem enorm laufstarken Lars Rügheimer. Burger erarbeitete sich eine 2:0-Satzführung, Rügheimer konnte jedoch ausgleichen, sodass die Partie in einen Entscheidungssatz musste. In diesem behielt Burger die Nerven und sicherte den Offenburgern den wichtigen dritten Spielpunkt.
Leider fanden die Südbadener in den beiden abschließenden Begegnungen, dem Mixed und dem 2. Herreneinzel, jeweils nicht wirklich zu ihrem Spiel, sodass beide abgegeben werden mussten und es zu einer knappen 3:4-Niederlage kam, welche dem BCO zumindest einen Punkt einbringt.

Nach Abschluss des Spieltages rangieren die Offenburger unverändert auf Platz acht der Tabelle. Sorgen bereitet dem Team eine zunehmende Verletzungsproblematik. Nicht nur fielen mit Johannes Discher und Andreas Müller zwei wichtige Stützen aus, auch einige der letztlich eingesetzten Akteure laborieren weiterhin an Blessuren. Diese gilt es bis zu den kommenden Heimspieltagen am 20. und 21. Januar zumindest soweit in den Griff zu bekommen, dass die Offenburger startklar sind und weiterhin Punkte sammeln können.

Simon Discher

Bischmisheim hält die Konkurrenz auf Distanz

Bischmisheim2

Auch am 15. Spieltag der 2. Bundesliga Süd bleibt Titelverteidiger Bischmisheim das beherrschende Team. Mit einem knappen 4:3-Erfolg gegen den bisherigen Zweiten Freystadt bauten die Saarländer ihren Vorsprung aus und schickte Freystadt auf Platz drei. Profitieren konnte davon Marktheidenfeld, die mit dem Drei-Punkte-Sieg von 6:1 gegen Schlusslicht Eggenstein nun auf Rang zwei residieren. Dortelweils Erstliga-Reserve gelang ein mühseliges 4:3 gegen Offenburg (9.) belegen aber weiterhin Platz vier. Jena (5.) musste sich hingegen in eigener Halle Fischbach (7.) mit 3:4 geschlagen geben. Einen soliden Heimerfolg gelang hingegen Maintal (6.), die gegen Schorndorf (10.) mit 5:2 die Oberhand behielten. Remagen (8.) hingegen musste sich in eigener Halle ihren Gästen aus Geretsried (11.) mit 3:4 geschlagen geben.