Beuel startet in die neue Bundesliga-Saison

logo-beuel
Logo Beuel
Am Freitag, 06. September, beginnt für die 1. Mannschaft des 1. BC Beuel die neue Saison in der Badminton-Bundesliga. Teammanager Max Schneider hat den Kader des Erstligisten an viele Stellen verstärkt und blickt optimistisch in die Zukunft.
Im Herrenbereich schlagen die Beueler mit dem amtierenden zweifachen Deutschen Meister Max Weißkirchen auf. Darüber hinaus ist es dem Verein gelungen, mit dem 29-jährigen Inder Gurusaidutt Rajah Manuri Venkata einen Einzelspieler von internationalem Spitzenformat nach Beuel zu holen. Ebenfalls fest im Kader für die kommende Saison ist das 19-jährige Nachwuchstalent Lukas Resch. Er stammt aus dem eigenen Nachwuchs und ist universell als Einzel- und auch als Doppelspieler einsetzbar. Auch bei den Herrrendoppeln hat das Team stark aufgerüstet. Neben den Publikumslieblingen Peter Briggs und Daniel Hess werden für die Erste des 1. BC Beuel in der kommenden Saison der Engländer Zach Russ und der Schotte Adam Pringle aufschlagen. Beide sind junge Nachwuchsspieler mit hohem Potenzial und sammelten in der Jugend bereits viel internationale Erfahrung.
Keine Veränderung gibt es hingegen bei den Damen. Neben der Schweizer Einzelspielerin Ronja Stern umfasst der Kader die beiden Bonner Eigengewächse und WM-Teilnehmerinnen von 2018 Hannah Pohl und Lisa Kaminski. Max Schneider zeigt sich sehr zufrieden: „Wir haben einen sehr ausgewogenen Kader mit einer hervorragenden Mischung aus jungen Nachwuchstalenten und erfahrenen Spielern. Diese Mannschaft hat Potenzial und ich bin sicher, dass wir in der kommenden Saison viele hochklassige und spannende Spiele in der Beueler Erwin-Kranz-Halle sehen werden. Die Saison wird durch die Qualifikationsphase zu den Olympischen Spielen in Tokio geprägt sein, von der unser Team eher weniger betroffen sein wird. Die Chancen sollten nicht schlecht stehen, am Saisonende wieder einen Platz in den Play-Offs zu erreichen.“
Saisonbeginn ist für die Bundesligisten vom 1. BC Beuel am 06. und 08. September mit Auswärtsspielen in Refrath und Lüdinghausen. Erstes Spiel vor heimischem Publikum ist am 14. September, um 18.00 Uhr. Dann ist die Mannschaft von BW Wittorf zu Gast in der Beueler Halle. Alle Spieltermine gibt es auf der Homepage des 1. BC Beuel. Joachim Resch
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail