Trittau weiter vorne vor BV Mülheim

Trittau bleibt Spitze

In der 2. Bundesliga Nord trafen die Spitzenteams aufeinander. Dabei konnte Trittau als Gastgeber gegen den BV Mülheim mit 4:3 den Sieg für sich entscheiden. Einen schweren Stand hatte hingegen Beuel2, die in eigener Halle gegen STC Solingen knapp mit 3:4 unterlagen. Solingen wird damit weiterhin auf Rang drei geführt. Einen sicheren Heimsieg fuhr hingegen der VfB Mülheim gegen Berliner Brauereien mit 5:2 ein und bleibt damit Vierter. Ebenfalls gewinnen konnte EBT Berlin bei Wipperfeld2 mit 5:2.Der CfB Köln konnte zwar gegen den Gladbecker mit 4:3 siegen, aber durch den Punktgewinn stehen die Gladbecker auf dem sechsten Rang, noch dem CfB Köln. Seinen ersten Punkteerfolg konnte Aufsteiger Gifhorn feiern, die gegen Refrath2 jedoch mit 3:4 unterlagen.

Werbung
Spar-Wochenende beo Nivea https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=13840&awinaffid=446263&campaign=&ued=https%3A%2F%2Fwww.nivea.de%2Fprodukte

2. Bundesliga Nord-2023-2024

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaSiegeNiederlagenPunkte
1117240
2EBT Berlin312736
3Wipper2214536
4VfB Mü515433
5413633
6Solingen69924
7Gladbeck781120
8961319
9871219
101161316
11cfb Köln1051416
12Gifhorn1241512
13BSpfr. Neusatz0000
140000
150000
16Bischmisheim0000
17Dortelweil0000
18Fischbach0000
190000
20Geretsried0000
21Gifhorn0010
22Harkenbleck0000
230000
24Hohenlimurg0000
25Horner TV0000
26Jena0000
27Leopoldshafen0000
280000
29Maintal0000
300000
310000
32Neubiberg0000
33Neuhofen0000
340000
35Offenburg0000
36Peine0000
370000
380000
39SG Schorndorf0000
40SV Funball Dortelweil0000
41Schwan0000
42Schwanheim0000
43TV Dillingen0000
44Trittau0000
45TuS Wiebelskirchen0000
46VfB Friedrichshafen0000
470000
480000
490000