Bischmisheim wieder vorne im Süden

logo-bischmisheim
Logo Bischmisheim

Die zweite Mannschaft von Bischmisheim holt sich nach dem dritten Spieltag in der 2. Bundesliga Süd nach einem 5:2-Sieg gegen Schwanheim die Spitze der Tabelle zurück. Ihnen folgt Aufsteiger Freystadt, die heute knapp mit 4:3 gegen Marktheidenfeld gewannen. Geretsried hat weiterhin trotz 2:5-Niederlage in Hofheim den dritten Platz inne. Jena als Absteiger aus der ersten Lage verzeichnete heute seinen ersten Sieg und zwar gegen Aufsteiger Maintal mit 4:3. Dank des Punktgewinnes bleibt Maintal auf dem vierten Rang. Drei Punkte holte sich als einziges Team heute Remagen, die gegen Neuhausen mit 6:1 gewannen und nun auf dem fünften Rang stehen vor dem heutigen Gegner Neuhausen.

2. BL Süd 2022-2023

Pos.MannschaftTabelle 1. BundesligaSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätzeDifferenz
1Bischmisheim19812251120
2Maintal39721637270
3Geretsried49631536290
429631537260
5Jena69631333300
6109451130330
779451126370
859541129320
999271031310
10Leopoldshafen89451028350
11Dortelweil11927525360
12Schwanheim12909110530