CfB Köln führt den Norden an

logo-cfb-koeln
logo CfB Köln
Mit dem 5:2-Sieg bei den Berliner Brauereien führt der CfB Köln nach dem achten Spieltag in der 2. Bundesliga Nord die Tabelle. Ein Spiel und zwei Punkte weniger weist Wipperfeld auf, die heute beim Schlusslicht Horner TV mit 5:2 überzeugen konnten. Ebenfalls ein Spiel weniger kann Refrath aufweisen, hatten heute jedoch kein Spiel und stehen in der Tabelle auf dem zweiten Platz.In eigener Halle verlor Hohenlimburg gegen Solingen 3:4, heimste jedoch einen Punkt ein und steht in der Tabelle auf Rang vier.Mülheim folgt danach mit einem 4:3-Sieg beim EBT Berlin. Knapp wurde es auch in Peine. Der Gastgeber gewann mit 4:3 gegen Beuel.
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail