Bischmisheim muss um Sieg in Lüdinghausen kämpfen

logo-luedinghausen
Logo Lüdinghausen
Titelverteidiger Bischmisheim muss in Lüdinghausen alles aufbieten, um mit 4:3 zu gewinnen. Die Saarländer bleiben jedoch weiterhin nach dem dreizehnten Spieltag an die Spitze, mit vier Punkten Vorsprung vor Refrath. Refrath sicherte sich einen Drei-Punkte-Sieg mit 6:1 gegen Freystadt. Eine optimale Ausbeute gelang auch Mülheim, die in Beuel mit 6:1 siegten. Weiterhin auf dem dritten Rang bleibt Wipperfeld, die beim Tabellenletzten Nauhausen mit 4:3 die Oberhand behielten. Auswärtsstark erwies sich Wittorf, die im norddeutschen Duell in Trittau mit 4:3 siegreich blieben.

1. Bundesliga 2019/20

Pos.MannschaftSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätze
116151357834
216133327240
31697246050
41679215656
51679205854
61679195557
71679154765
816610144765
91621473676
10Jena000000
11SG Schorndorf000000
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail