Jena rutscht im Süden ab

logo-jena
Logo Jena
Am letzten Spieltag des Jahres in der 2. Bundesliga Süd musste Jena eine bittere Pille schlucken. Gegen den Spitzenreiter Bischmisheim gab es in dessen Halle eine 1:6-Abfuhr. Auch Aufsteiger Remagen traf es in eigener Halle besonders. Marktheidenfeld knöpfte ihnen ein 7:0 ab und nahm drei Punkte mit. Ein knapper 4:3-Erfolg reichte Schorndorf aus, um als Verfolger der Saarländer dran zu bleiben. Der Rückstand beträgt jedoch nun drei Punkte. Erstligaabsteiger Dortelweil reichte ein 4:3 gegen Neubiberg aus, um einen Platz auf den Dritten zu klettern. Die Bayern hingegen beenden das Jahr mit Platz vier.

Tabelle 2. Bundesliga Süd 19/20

Pos.MannschaftSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätze
1Bischmisheim16142368032
216106286943
3Dortelweil1697256250
4Neubiberg1688235458
51679174567
616610165063
7Fischbach1611583181
81631373181