Mülheim 2 bestreitet Doppelspieltag zu Hause in der Südstraße

rene-rother-foto-volker-isbruch-syfried
René Rother. Bild: Volker Isbruch-Syfried.

Die zweite Mannschaft des 1.BV Mülheim bestreitet am 6. und 7.10. ihre nächsten beiden Heimspiele, dieses Mal im Leistungszentrum an der Südstraße.

Am Samstag spielt die Mannschaft um Kapitän Jonathan Rathke um 15 Uhr gegen den TSV Trittau 2. Wie auch der BV Mülheim hat Trittau gemischte Ergebnisse in den ersten drei Spielen erzielt und liegt einen Punkt vor der Heimmannschaft auf Platz 4 der Tabelle.

Sonntagabend um 18 Uhr geht es dann gegen Sterkrade-Nord, das aktuelle Schlusslicht der Liga.

Ziel ist es, in beiden Spielen die Punkte mitnehmen zu können und sich damit einen Platz im Mittelfeld zu sichern.

Melanie Syfried

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail