Wipperfeld gewinnt das Endspiel der “Final-Four”

Das Mixed gab den Ausschlag für den Titelgewinn. Nachdem Titelverteidiger Bischmisheim schon 3:2 führte, holte Wipperfeld unbeirrt auf. Beim Stande von 3:3 führten die Wipperfelder Mark Lamsfuß und Jenny Moore gegen Ruben Jille und Isabel Lohau bereits mit zwei Sätzen mit 11:8, 11:3. Die Bischmisheimer wehrten sich, unterlagen jedoch mit 10:12 im dritten Satz. Wipperfeld ist danach Meister!

https://b.aufschlagwechsel.de/