Beuel II will auswärts punkten

moritz-rappen-un-lukas-resch-foto-nc-beuel
Moritz Rappen und Lukas Resch. Foto: BC Beuel
Die zweite Mannschaft des 1. BC Beuel bereitet sich auf das Spiel gegen den BC Hohenlimburg am 30. Oktober und auf die Partie gegen die SG VfB/SC Peine am 31. Oktober vor.
Nach einer Niederlage am letzten Wochenende gegen den 1. CfB Köln und einem Sieg gegen den 1.BV Mülheim ist das Team 2 wieder erholt und bereit zu kämpfen. Das Team des BC Hohenlimburg steht derzeit an vierter Stelle der Gesamttabelle. Die Athletinnen und Athleten aus Hohenlimburg sind älter und haben damit etwas mehr Erfahrung als die Beuler Spielerinnen und Spieler. Letztes Wochenende hat die Mannschaft des BC Hohenlimburg ein knappes Spiel gegen den Horner TV gewonnen und ist eine Herausforderung, die vom Team 2 gerne angenommen wird. Die Mannschaft aus Peine steht derzeit an Stelle sechs der Tabelle. Genau wie das Team des BC Hohenlimburg sind die Spielerinnen und Spieler erfahren und der Zweiten aus Bonn steht ein spannendes Spiel bevor.
Der durch das harte Training erworbene Kampfgeist wird die Mannschaft aus Beuel stärken, ihr Bestes auf und neben dem Spielfeld zu geben. Team 2 freut sich auf spannende und faire Spiele am kommenden Wochenende. Sanjeevi Padmanabhan Vasudevan
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail