Das Warten für Beuel II hat ein Ende!

vanessa-seele-foto-1-bc-beuel
Vanessa Seele. Foto: 1. BC Beuel
Die Badminton Bundesliga Saison 2020/21 beginnt und in der Erwin-Kranz-Halle in Bonn Beuel werden wieder die Schläger geschwungen! Am Sonntag, den 04.10.2020 begrüßt die 2. Mannschaft des 1. BC Beuel den Aufsteiger SG VfB/SC Peine. Das Team 2 des 1. BC Beuel möchte sich direkt zum Auftakt die ersten Punkte gegen das Team aus Niedersachsen in der Tabelle sichern.
Der Herrenkader der Bonner Zweiten hat sich durch Marvin Datko, Ethan van Leeuwen, Wessel van der Aar und Niklas Kirchgeßner verstärkt. Team 2 freut sich auch auf Seiten der Damen zu verkünden, dass Luise Heim den Weg zurück in den 1. BC Beuel gefunden hat.
Auch die Mannschaft aus Peine verzeichnet eine Erweiterung ihres Kaders durch den Einzel- und Doppelspieler Lucas Bednorsch.
In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt hat der 1. BC Beuel ein Hygienekonzept entwickelt. Dieses bietet 111 badmintonbegeisterten Zuschauern die Möglichkeit, beim Saisonstart und den darauf folgenden Heimspielen dabei zu sein. Die Besucher werden um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, sowie um die Einhaltung des Einbahnstraßen-Systems und der Hygieneetikette gebeten. Mit einem reduzierten Cafeteria-Angebot ist für den kleinen Durst ebenfalls gesorgt. Der Eintritt bei Spielen des Teams 2 ist frei. Der 1. BC Beuel freut sich somit am 04.10.2020 ab 14:00 Uhr auf ein spannendes Spiel in der Erwin-Kranz-Halle (Limpericher Str. 141, 53225 Bonn) mit guter Atmosphäre und einem erhofften Sieg für das eigene Team 2.
Katja Holenz
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail