Bischmisheim führt im Süden das Feld weiter an

der-sv-funball-dortelweil-siegt-gegen-remagen
Der SV Funball Dortelweil siegt gegen Remagen
Das neue Jahr sah in der 2. Bundesliga Süd auch wieder Bischmisheim ganz vorne. Die Bundesliga-Reserve begann mit einem 6:1-Erfolg gegen Offenburg und drei weitere Punkte auf ihrem Konto. Den Tabellenführer trennen von Schorndorf drei Punkte, obwohl Schorndorf in Neubiberg ebenfalls mit einem 6:1-Sieg drei Punkte einfuhr. Den höchsten Tagessieg markierte Erstliaabsteiger Dortelweil, die gegen Aufsteiger Remagen mit 7:0 die Oberhand behielten. Auf dem vierten Platz liegt Marktheidenfeld, die am 12. Spieltag beim Tabellenletzten Fischbach mit 5:2 obsiegten. Einen Rang dahinter überzeugte Jena mit einem 5:2 gegen Hofheim.

Tabelle 2. Bundesliga Süd 19/20

Pos.MannschaftSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätze
1Bischmisheim16142368032
216106286943
3Dortelweil1697256250
4Neubiberg1688235458
51679174567
616610165063
7Fischbach1611583181
81631373181