Refrath 2 beide Tage in Berlin

hauke-graalmann-reist-mit-team-2-nach-berlin-foto-andre-jahnke

Hauke Graalmann reist mit Team 2 nach Berlin. Foto: Andre Jahnke
Nach vielen Jahren hat die Bundeshauptstadt Berlin wieder zwei Bundesligavereine. Neben der SG EBT Berlin spielt auch der SV Berliner Brauereien als Aufsteiger seit dieser Saison in der zweithöchsten Deutschen Spielklasse. Logisch, dass sich diese Konstellation mit einem Doppelspieltag verbinden lässt. An beiden Tagen spielt die Bundesligareserve im Berliner Osten, gerade einmal fünf Kilometer voneinander entfernt nacheinander bei den beiden Clubs. Gerne möchte TVR 2 etwas Zählbares mit nach Hause nehmen und man ist durchaus zuversichtlich, dass dies klappen kann. Die Personalbesetzung ist durchaus ansprechend, stehen doch mit Christopher Klauer, Brian Holtschke und Anika Dörr, die drei besten Einzelakteure zur Verfügung. Auch Hauke Graalmann, Nummer Eins im Doppel, ist dabei, die fehlenden Stammspieler Denis Nyenhuis, Mark Byerly und Jenny Karnott werden durch Elias Beckmann und Janice Kaulitzky ersetzt. Interessant wird sein, ob EBT Berlin am Sonntag seinen spektakulären Neuzugang Marc Zwiebler präsentieren wird.
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail